In unserer heutigen Gesellschaft sind Zeitdruck, Stress und permanente Hektik immer häufiger die Ursache für psychische Erkrankungen und physische Krankheiten.  Burnout oder Depression sind Beispiele für mögliche Folgen dieses Lebenswandels. Deshalb ist es umso wichtiger, sich regelmäßig eine Auszeit zu nehmen und richtig zu entspannen.

 

Autogenes Training

Das autogene Training ist eine Methode, durch die sich geübte Personen in einen Zustand einer veränderten, vertieften Wahrnehmung des eigenen Körpers versetzen können.

Die eigene Vorstellungskraft kann beim autogenen Training eine intensive Entspannung des gesamten Körpers hervorrufen und so zu einer Stabilisierung der unwillkürlichen Körperfunktionen beitragen.

Die regelmäßige Anwendung dieses Umschaltens auf ein anderes Körperverständnis kann dabei helfen, Probleme des Alltags oder der eigenen Persönlichkeit zu verarbeiten. Das autogene Training zeigt Ähnlichkeiten zur Meditation, bestimmten Übungen des Yoga und zur Selbsthypnose.

 

Progressive Muskelrelaxtion

Entspannen durch anspannen: Mit der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson kann es gelingen, auf körperlicher und seelischer Ebene wieder locker zu lassen.

Das Prinzip ist einfach: In kurzen Einheiten werden einzelne Muskelgruppen nacheinander von Kopf bis Fuß für einige Sekunden angespannt, danach lässt man locker und spürt dem gelösten Zustand nach.

 

Kurs Dauer:

10 Wochen à 60min.

 

Inhalt:

Autogenes Training oder PMR (Progressive Muskelrelaxation)

Yoga

Qi Gong

Entspannung und Aktivierung Spielen

Traumreisen (gerichtet auf verschieden Zielen)

Fantasiereisen

Affirmationen oder Zauberformen 

Basteln und Mahlen

 

Teilnehmer Alter

Kinder: 6-7, 9-9, 10-12 

Jugenliche: 13-15 oder 16-18

Erwachsene: Alle

 

Gruppe Große

Max. 5-6

 

Kosten

Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxtion sind beide bei der Krankenkassen Annerkante Entspannungsmethoden. Der Krankenkassen übernehmen 2 Drittel der Kosten. Das heist dass Sie als Teilnehmer/in nur 1 Drittel Bezahlen muss. 

 

Ein Entspannungskurs (10 Sitzungen)

120€ pro Teilnehmer, aber Sie mussen nur €45 Bezahlen (KK Bezahlt €75)!

 

Einzelsitzungen Entspannung

€40 pro sitzung (in der Regel braucht man zwischen 8-10 sitzungen)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KnackernussTheater